Stellenangebot anzeigen

Kanzlei Lukas

Insolvenzrecht (Zwangsvollstreckung, Pfändung, Inkasso)

Köln

Gewünschter Eintrittstermin: 01.07.2020


Kanzlei Lukas

RAin Lukas
Im Sionstal 3-5
50678 Köln



Leichte Bürotätigkeit und flexible Arbeitszeit im Bereich Insolvenzverfahren


Lieber Bewerber,



ich suche dauerhafte Unterstützung für leichte Bürotätigkeiten in meiner

Anwaltskanzlei. Eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte ist nicht

zwingend erforderlich.



Besonders wichtig ist mir sicherer Umgang mit dem PC. Das bedeutet, Du solltest wissen, wie man E-Mails verfasst, Dokumente einscannt, Texte kopiert und Internetrecherche betreibt.

Erfahrung mit dem sog. InsO SB Pro System ist sehr erwünscht.

Es handelt sich im Wesentlichen um ein Computerprogramm zur Erstellung eines Insolvenzantrages. Wenn du Erfahrung mit einem ähnlichen System mitbringst, so begrüße ich das ebenfalls sehr. Vorkenntnisse im Bereich Insolvenzrecht, Insolvenzverfahren und Zwangsvollstreckung sind erwünscht.



Deine Aufgaben:



- Erfassen von Gläubigerdaten im System (Name, Adresse, Telefax, Aktenzeichen).

- Serienbriefe erstellen und per PC-Fax versenden

- Erfassen der Forderungssummen im System (mit Zinsen und Kosten)

- Einscannen von verschiedenen Dokumenten

- Einsortieren der Schriftsätze in die Akten

- Korrespondenz per E-Mail mir verschiedenen Stellen

- Antragserstellung für die Verbraucherinsolvenz sowie Regelinsolvenz

- Anfertigung von verschiedenen Kopien

- Telefonisch Terminvereinbarung



Ich biete flexible Arbeitszeiten und ruhige Arbeitsatmosphäre, weil du regelmäßig in meinem Büro in der Kölner Südstadt alleine und selbstständig arbeiten würdest.



Das bedeutet, du kannst deine Aufgaben auch am Wochenende bzw. früh oder spät am Tag erledigen. Grundsätzlich kannst du jede Woche 10 bis 15 Stunden arbeiten und dir diese relativ frei einteilen.



Bitte sende deine Bewerbung und KanzleiLukas@hotmail.com und gebe deine Gehaltsvorstellung an.

Jetzt bewerben (E-mail)
Suche