Stellengesuch anzeigen

Chiffre: G000220

ZV, RVG, FamR, allg. Zivilrecht, WEG Recht, MietR

Berufserfahrung: 6 Jahre

Gehaltsvorstellung: 2700,00/ Monat


Rechtsanwaltsfachangestellter sucht neue Herausforderung.

Es werden fundierte Kenntnisse in den obigen Bereichen geboten. Der größte Schwerpunkt meiner bisherigen Tätigkeit liegt in der Zwangsvollstreckung sowie dem Familienrecht. Eine Stelle mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten wäre genauso wünschenswert wie eine Anstellung als Büroleiter/Bürovorsteher. Es sind 2 Jahre Erfahrung in der Personalführung vorhanden.

Eine schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität, Einfühlungsvermögen sowie Durchsetzungsvermögen im Bereich der ZV werden ebenfalls geboten. Es ist eine Grundeinstellung meinerseits nicht auf die Uhr zu schauen. Ich fange weder um Punkt an, noch höre ich um Punkt auf, vor allem wenn noch zu tun ist. Dies ist nicht meine Mentalität als Arbeitnehmer.

Hierfür erwarte ich auch entsprechende, vertraglich festgehaltene, Konditionen:

- 2700,00 € brutto bei 40 Std./Woche
- 13 Brutto-Monatsgehälter
- AG Zuschuss zum Jobticket (44,00 €)

Eine Gleitzeit seitens des Arbeitgebers sowie einen tag pro Woche Homeoffice wäre wünschenswert aber keine zwingende Bedingung meinerseits.

Sollte ich Sie mit meinen "Forderungen" nicht abgeschreckt haben, freue ich mich auf eine Nachricht von Ihnen. Ich lasse Ihnen sodann meine Unterlagen zukommen.

Mit freundlichen Grüßen


Beruflicher Werdegang

  • 2013 - 2016: Ausb. zum ReFa, Kanzlei, Köln
  • 2016 - 2017: Stellv. Teamleiter Forderungsmanagement, Inkassobüro, Köln
  • 2017 - : Büroleitung, Kanzlei, Köln

Bewerber/in kontaktieren
Suche