Stellenangebot anzeigen

Rechtsanwalt Andreas Raulf

Erbrecht, Arbeitsrecht

Bonn

Gewünschter Eintrittstermin: 19.11.2020


Rechtsanwalt Andreas Raulf

Rechtsanwalt Andreas Raulf
Am Schänzchen 24
53111 Bonn
T: 02287218619
www.raulf-rechtsanwalt.de

Referendar*in oder Student*in, vorzugsweise der Rechtswissenschaften, gerne aber auch ambitionierte Germanisten oder andere Geisteswissenschaftler als wissenschaftliche Mitarbeiter in einzelanwaltlicher, auf Arbeits- und Erbrecht spezialisierter Kanzlei mit Standorten in Bonn, Köln und Alfter gesucht.

Sprachliche Virtuosität in Wort und Schrift essenziell. In einer Mischung aus Assistenten- und Sachbearbeitertätigkeit begleiten Sie Mandate von deren Anbahnung bis zum (gerichtlichen oder außergerichtlichen) Abschluss.

Für Jurist*innen mit genuinem Interesse am Anwaltsberuf bietet die Tätigkeit daher eine optimale Vorbereitung auf die forensische Anwaltstätigkeit. Bei entsprechender Bewährung besteht Übernahmeaussicht nach Absolvierung des Zweiten Staatsexamens.
Aufgrund starker Fokussierung auf die Bereiche des Arbeits- und Erbrechtes erreichen Sie bei späterem Eintritt in die Kanzlei in kurzer Zeit die zum Erwerb des Fachanwaltstitels notwendigen Fallzahlen.

Angemessene Vergütung mit zügiger Anpassung bei Bewährung.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte an
Rechtsanwalt Andreas Raulf
Am Schänzchen 24
53111 Bonn.

Jetzt bewerben (E-mail)
Suche